Ausstellung

Cat Woywod

Queer Ancestors – A Pride Month Broadcast

Es gibt ein Transkript für diese Sendung.
Klicke hier und es öffnet sich in einem neuen Tab.

andere Künster:in

Lucine Moschref

_layers

Lucine Moschref schaut direkt in die Kamera Sie fotografiert sich schräg von unten. Lucine trägt eine schwarz-weiße Gesichtsmaske. die Grundfarbe ist weiß. der schwarze Druck zeigt große schwarze Flecken um die Augen. Und schwarze Flecken auf dem Nasenrücken. Und einen großen schwarzem Mund mit hochgekräuselten Mundwinkeln. Zwischen Mund und Nase sind kleine schwarze Tupfen. Lucine Post mit gespreizten Fingern vor ihrem Hals. Sie trägt einen schwarzen Strickpulli mit weißen Streifen.
Lucine Moschref schaut direkt in die Kamera. Sie fotografiert sich im Halb-Profil. Lucine trägt eine Gesichtsmaske. Auf die Maske ist das Gesicht des Weihnachtsmanns gedruckt: eine rot-weiße Zipfel-Mütze. eine rote Nase. eine Brille. Bart und Augenbrauen sind weiß und buschig. Dazu trägt sie ein offenes Hemd. Es ist rot und schwarz gemustert. darunter ein schwarzes Top.
Lucine Moschref schaut direkt in die Kamera Sie fotografiert sich von vorne. Lucine trägt eine Gesichtsmaske mit Tiger-Aufdruck. Dazu trägt Lucine ein dunkles halsnahes Oberteil. Im Hintergrund stehen Springerstiefel auf einem Regal. Sonst ist alles weiß.
Lucine Moschref fotografiert sich vor einem Spiegel. Sie schaut direkt in die Kamera. Der Bildausschnitt zeigt Lucine im Halbprofil – und ein zweites Mal im Spiegel, von vorne. Lucine trägt eine Brille und eine bedruckte Gesichtsmaske. Der Druck erinnert an ein Fuchsgesicht. Sie trägt ein schwarzes Top und darüber ein durchsichtiges weißes Hemd. Der Bildhintergrund ist so weiß, wie das Hemd.
Lucine Moschref fotografiert sich vor einem Spiegel. Der Raum ist weiß gefliest. Lucine trägt einen weißen Bademantel und eine Brille. Im Gesicht hat sie eine Gesichtsmaske. Die Maske zeigt einen Bärenkopf mit Blumenkranz.
Lucine Moschref schaut direkt in die Kamera Sie fotografiert sich leicht von unten. Lucine trägt eine goldene Gesichtsmaske. Und einen schwarzen Strickpulli mit V-Ausschnitt.
Lucine Moschref schaut direkt in die Kamera. Sie fotografiert sich im Halbprofil. Lucine trägt eine ockerfarbene Gesichtsmaske. Dazu trägt Lucine ein schwarzes, hochgeschlossenes Oberteil.
Lucine Moschref fotografiert sich in der Badewanne. Sie schaut direkt in die Kamera. Und trägt sie eine silberglänzende Gesichtsmaske.
Lucine Moschref schaut direkt in die Kamera Sie fotografiert sich schräg von unten. Lucine trägt eine schwarz-weiße Gesichtsmaske. die Grundfarbe ist weiß. der schwarze Druck zeigt Panda-Ohren. Und große schwarze Flecken um die Augen. Und eine schwarze Nasen-Spitze. Und einen grinsenden Mund. Dazu trägt Lucine ein schwarzes Hemd. Es hat einen schmalen Ausschnitt. Und und neben dem Ausschnitt sind schicke Löcher. Dort sind Bänder eingenäht. Sie machen ein schönes Muster in den Löchern.
andere Künster:in

Tristan Marie Biallas

Demotivationalien
Ein Gif. Oben in Knallgrün auf Schwarzem Grund die Worte: ich mache alles falsch. Darunter versucht Tristan Marie sich auf einen würfelförmigen Polsterhocker zu setzen. Nin findet kein Gleichgewicht und kippt mit dem Hocker nach rechts um.
Ein Gif. Oben in Knallgrün auf Schwarzem Grund die Worte: ich bin zu schwach. Darunter versucht Tristan Marie sich auf einen würfelförmigen Polsterhocker zu setzen. Nin findet kein Gleichgewicht und rutscht ganz langsam vorwärts vom Hocker.
Ein Gif. Oben in Knallgrün auf Schwarzem Grund die Worte: ich kann das nicht. Darunter versucht Tristan Marie sich auf einen würfelförmigen Polsterhocker zu setzen. Nin findet kein Gleichgewicht und fällt mit dem Hocker hintenüber. Im Fall wedelt nin mit dem Armen. Beim Aufkommen scheint nin Au zu sagen.
Ein Gif. Oben in Knallgrün auf Schwarzem Grund die Worte: ich bin selbst schuld. Darunter versucht Tristan Marie sich auf einen würfelförmigen Polsterhocker zu stellen. Nin findet kein Gleichgewicht und fällt seitwärts vom Hocker.
Ein Gif. Oben in Knallgrün auf Schwarzem Grund die Worte: ich bin wertlos. Darunter versucht Tristan Marie tritt gegen einen würfelförmigen Polsterhocker. Der Hocker fliegt durch den Raum.
Ein Gif. Oben in Knallgrün auf Schwarzem Grund die Worte: ich sollte gar nicht hier sein. Darunter versucht Tristan Marie sich auf einen würfelförmigen Polsterhocker zu setzen. Nin findet kein Gleichgewicht und rutscht vorwärts vom Hocker. Auf dem Boden sitzend versucht Tristan marie sich gegen den Hocker zu lehnen. der rutscht nach hinten weg. Schließlich liegt Tristan Marie auf dem Boden.
Ein Gif. Oben in Knallgrün auf Schwarzem Grund die Worte: ich werde versagen. Darunter versucht Tristan Marie sich auf einen würfelförmigen Polsterhocker zu setzen. Nin findet kein Gleichgewicht und fällt mit dem Hocker hintenüber. Im Fall wedelt nin mit dem Armen.
Ein Gif. Oben in Knallgrün auf Schwarzem Grund die Worte: das passiert mich immer. Darunter versucht Tristan Marie sich auf einen würfelförmigen Polsterhocker zu setzen. Nin findet kein Gleichgewicht und fällt mit dem Hocker seitwärts um. Im Fall wedelt nin mit dem Armen.
Ein Gif. Oben in Knallgrün auf Schwarzem Grund die Worte: ich bin niemals gut genug. Darunter versucht Tristan Marie sich auf einen würfelförmigen Polsterhocker zu setzen. Nin findet kein Gleichgewicht und fällt mit dem Hocker hintenüber. Im Fall wedelt nin mit dem Armen.
Download
neue Serie
neue Serie

fürliebnehmen

Drei Fotos von Zeichungen auf hellem Holz. Die linke Zeichnung ist annähernd quadratisch. sie zeigt Tristan Maries Rumpf im Profil. An Bauch und Armen sind Narben. Die Rechte zeichnung ist ebenfalls annähernd quadratisch. Sie zeigt Tristan Maries vorgebeugten Oberkörper seitlich von unten. Auf der Haut ist in großflächiger Ausschlag. Die Mittlere zeichung ist so hoch wie die anderen, aber sehr breit. Sie zeigt einen kleinen Teil des Rumpfes von unten. Eine Brust wird von einer Hand gehalten. Die Zeichung wirkt verschwommen und es ist etwas unklar, wo der Körper und der Hintergrund sind. Am Punkt der Berührung ist die Zeichung deutlicher ausgearbeitet.
neue Serie
Das Bild zeigt einen Text. unter dem Bild ist ein Abspielknopf. Dann liest Tristan Marie den Text vor.
Ein seltsames Ding namens Körper anhören
neue Serie
Das Bild zeigt ein Gedicht. unter dem Bild ist ein Abspielknopf. Dann liest Tristan Marie das Gedicht vor.
Gedicht anhören
Das Bild zeigt ein Gedicht. unter dem Bild ist ein Abspielknopf. Dann liest Tristan Marie das Gedicht vor.
Gedicht anhören
neue Serie

WTFX.Performances

Für die WTFX.Performances gibt es im Moment noch keine Audiodeskription.
Die möchten wir bald ergänzen.

neue Serie

Selbst· bestimmte Familien· planung

Das Bild hat einen gelben Hintergrund. Davor ist eine einfache Bleistiftzeichung: eine Person hält ein Schild. Darauf steht: Selbstbestimmte Familienplanung! Auch für inter, trans und behinderte menschen. Gemeinsam tun wir etwas dafür.
Broschüre lesen oder herunterladen
Broschüre anhören
andere Künster:in

Adina Schinauer

Panorama-Selfies

6 Panorama-Selfies. Sie zeigen Adina Schinauer in ihrem Bett. Sie und der Raum werden von der Sonne beschienen. Adinas Körpers und Ihre Umgebung sind seltsam verzerrt, gestaucht oder fragmentiert.
6 Panorama-Selfies. Sie zeigen Adina Schinauer im Bett im Hotel und zuhause. Sie und der Raum werden von der Sonne beschienen. Adinas Körpers und Ihre Umgebung sind seltsam verzerrt, gestaucht oder fragmentiert.
6 Panorama-Selfies. Sie zeigen Adina Schinauer zuhause: Auf dem Sofa, häufig im Bett liegend, sich durch den Raum bewegend. Adinas Körpers und Ihre Umgebung sind seltsam verzerrt, gestaucht oder fragmentiert.
6 Panorama-Selfies. Sie zeigen Adina Schinauer in verschiedenen Räumen: Zuhause, im Hostel, in fremden Zimmern, im Zug. Adinas Körpers und Ihre Umgebung sind seltsam verzerrt, gestaucht oder fragmentiert.
6 Panorama-Selfies. Sie zeigen Adina Schinauer unterwegs am Abend: An Haltestellen, Bahnhöfen, im Auto. Adinas Körpers und Ihre Umgebung sind seltsam verzerrt, gestaucht oder fragmentiert.

Die Bildbeschreibungen für die Panorama-Selfies sind ein vorläufige Lösung. Wir möchten bald ausführlichere Beschreibungen ergänzen.

neue Serie

Neue Aufnahme 16

Es gibt ein Transkript für Neue Aufnahme 16.
Klicke hier und es öffnet sich in einem neuen Tab.

0